Zornesfalte (syn. Glabellafalte)

Diese Hautfalten sind mit die bekanntesten mimischen Gesichtsfalten und befinden sich längs-/schrägverlaufend oberhalb der Nasenwurzel. Die häufigste Behandlung zur Faltenreduzierung ist hier eine Unterspritzung mit lokal anzuwendendem Botulinum (syn. BTX) und/oder stabilisierter Hyaluronsäure.

Z-Plastik

Diese lokale Lappenplastik ist eine der bekanntesten Korrekturmöglichkeiten zur Spannungsauflösung von konstringierenden (sich zusammenziehenden) Narben.

ZSVA

Abkürzung für: „Zentral-Sterilgut-Versorgungs-Abteilung“. Hier werden bestimmte Medizinprodukte wie Operationssiebe und diverse Medizinprodukte über die Schritte der Säuberung, Desinfektion und Sterilisation standardisiert aufbereitet. Weiterführende Informationen finden Sie auch in unserem Blog-Artikel "Die moderne Aufbereitung von Medizinprodukten in der e-sthetic® Klinik".