Brustvergrößerung Nachherfotos

Anatomische Implantate rechts 335 cc und links 335 cc

Alter der Patientin : 32 Jahre

Ausgangslage:

75 A, geringe Brustgrößenasymmetrie

Implantate:
anatomische Implantate bds., moderate Höhe, volle Projektion, rechts 335 cc, links 335 cc

OP-Technik:
Schnitt Unterbrustfalte, Implantatlage im oberen Anteil subpektoral (unter dem Brustmuskel) und unten subfaszial

BH:
75 C von Esprit

Besonderheiten:

Der Schnitt wurde bds. ca. 1 cm unterhalb der ursprünglichen Brustumschlagfalte geplant, damit die Narbe langfristig möglichst exakt in dieser und unscheinbar zu liegen kommt. In gleicher Operation wurden zudem vier gestielte und gutartige Haut-/Weichteilveränderungen (Fibrome) an der Brustwand mitentfernt.